hey ho,

Am sechste April geht es nach Melbourne mit Harry, unglaublich, die Fluege steigen alle 10 min, kommen fuer 200 hin und zuruek was gut fuer Ostern ist. Doch Aktion Flug buchen war nicht gerade angenehm, volle Stresssituation, und als er den gleichen Flug buchte, war das Ticket schon 10 Dollar teurer...so unglaublich.

Gerade noch die Restplaetze abkassiert. War alles ziemlich spontan, doch ich freue mich jetzt so sehr darauf.....Wir verbringen dort die Zeit mit  Anna und Michael, ein langes abgefahrenes Wochenende im Herzen von Melbourne!!!!

Ansonsten News aus meinen stressvollen und verantwortungsvollem Leben in Sydney, ich hasse meinen Chef und er hasst mich. Er ist ein Riesena....loch, auf deutsch gesagt, und ich bin froh wenn die Zeit rum ist, denn lange kann ich mich nicht mehr zurueckhalten.

Harrys Eltern sind so lieb, nur leider peinlich das Hazza nicht Harry sowie ich es dachte wegen seinem Nicknamen sondern Andrew heisst und Harry ist sein Nachname. Verwirrend!

Tja, da hatte ich wohl was verwechselt....und wir waren alle drei (seine Mutter, er und ich)  etwas ratlos, wen ich denn jetzt eigentlich besuchen kommen wollte. Wie peinlich!!!

Melbourne wird awesome....vier Tage keine Verantwortung, fuer niemanden, nur Junkfood, und alles was ich sonst gerne esse, ungezwungen fluchen. Kurzer Rueckblick auf mein Nannyleben:

Nanny fuer Seetha und Toshan zu sein, ist und bald war fuer mich rekordschnell erwachsen zu werden und so zu denken und gute Werte und Normen zu uebermitteln, was eine gute Erfahrung fuer mein Leben war.

liebe Gruesse

 

 

 

24.3.07 10:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen